Montag, 21. Juli 2014

Art-Blogger: Vorstellungs-tag!

















Hallihallo, Willkommen zurück auf meiner Seite! ^__^
Schön das Du her gefunden hast!~

Seit der DoKomi hatte ich ja nichtmehr gebloggt. Hier hab ich deswegen direkt neues Frischfleisch! 

Ich habe hier nämlich einen Art-Blogger Vorstellungs-tag, den ich auch direkt ohne weiteren Umschweifen beginnen werde!

Nun denn, ich wünsche Viel Spaß beim Lesen!


Wenn ihr Fragen habt, schreib mir ruhig in die Kommentar Box -^____^-



1. Wie ist dein Künstler-Name und wie bist du darauf gekommen?

Mein Name ist Yupinachii - Wie ich drauf kam ist ganz einfach!
Chii war von vornherein mein Spitzname, allerdings war dieser nicht auf Kakao-Karten.de frei sowie mein damaliger Künstlername Chidori-n, (von 1000 Vögel -> freiheit!)  Weshalb ich mir einen Namen packte der auch zu mir passte und frei war, Yukina. Denn dieser Name hat bei einer der Japanischen Schriftweise(-n) eine Bedeutung, die man so lesen und beschreiben kann: Kind das im Winter geboren wurde, als der Schnee wie Blätter hinab fiel/ gleitete/ kam. Da ich zum ersten Schnee des Jahres 1995 im Dezember geboren wurde, passte dies somit perfekt. Aber auch dieser war vergeben. Ich habe angefangen XXme zu lesen, und als die Protagonistin auch noch den selben Namen hatte, hab ich mir ihren Pseudonym angeschaut. Yupina klingt einfach viel Süßer. So habe ich mich dann letztlich anstatt für Yukina, für Yupina entschieden, welches ich als leichte abwandlung oder versüßung des Ursprungsnamen deute, und nochimmer die bedeutung mit mir trage.
Da ich meinen Chii spitznamen nicht ablegen wollte, hatte meine sehr gute Freundin Shaoren die Idee, beides zu verbinden... und so wurde es zu Yupinachii (#´u`#)


2. Hast du ein Vorbild bzw. etwas, was dich besonders inspiriert?

Etwas was mich definitiv unter anderem am allermeisten und ganz besonders Inspiriert ist der Anime & Manga "BAKUMAN." von den Mangaka, Zeichner Takeshi Obata und Tsugumi Ohba als Autor!
Was mich auch oft inspiriert ist wenn ich mir alte / erstlings Werke von bestehenden Mangaka nehme, und diese mit ihren Neuesten vergleiche! (z.B. Arina Tanemuras "I*O*N" oder ihr ganz altes, erstes, Debüt (Short)-Manga "Second Love", bei uns im Short Story Sammelband "Squib feeling Blue" enthalten, mit dem jetzigen Neko to Watashi no Kinyoubi / My Magic Fridays oder ihr 31Ai*Dream, welche beide parallel zurzeit veröffentlicht werden, oder One Piece Short story Sammlung, mit den ersten Sachen von Eiichiro Oda und dem neuesten One Piece Band!, Selbes bei Naruto und den Werken von Noizi Ito, Zeichnerin der "Die Melancholie der Haruhi Suzumiya", "Shakugan no Shana" uvm.!)  

Mein näheres Vorbild ist Noizi Ito. Sie Zeichnet einfach mega cool!!! Q////U////Q Sowie Masashi Kishimoto (Naruto) und Takeshi Obata ( der Zeichner von "BAKUMAN.","Death Note", der Manga von "All you Need is Kill", "Hikaru no Go" und vielen mehr)

3. Mit welchen Medium arbeitest du am liebsten?

Immer Traditionell - am liebsten mit den Dr. Ph. Martins Radiant Water colors <3. Auch gern in verbindung mit den Pebeos ColoreX Farben!~



4. Zeichnest du eher Artworks, Doujinshis oder beides?

Beides! Zurzeit bin ich an meinem und Luna_Chan's Online Manga "Hajime NIGHTMARE*" dran, sowie an einem anderen Manga Projekt, über den ich zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht viel erzählen kann.


5. Hast du OCs? Falls ja, welcher ist dein liebster?

Ich habe sie alle gleich lieb!


6. Was ist dir beim Charakter-Design besonders wichtig?

Ausgefallene Chara-Designs, jeder Chara soll eine besondere Frisur und Augenart haben.
Z.B. Sind zwar meine "Standard" Augen die Kullerrunden, wie Natsuko sie beispielsweise hat, jedoch hat zb Himawari Mandelförmige Augen, Kuroa (die man aber bald erst in Hajime NIGHTMARE* zu sehen bekommt) viele Wimpern und einen ruhigen blick, ein wenig leer. Riku (Selbes auch hier, auch HN*) hat dagegen etwas "Spitzere" Augen, und Aaron aus dem einen Projekt über das ich nciht viel erzählen kann gerade, hat Katzenmässige. 
Am allermeisten achte ich aber eben auf die Frisuren gerade, nichtnur untereinander, sondern das sie im allgemeinen Auffallen in den weiten Massen.


7. Wo arbeitest du am liebsten?
In meinem Zimmer. Auch wenn ich überall zeichnen kann - Ob im Stehen, beim gehen auf dem Weg zur Schule, in der Schule, in Pausen, draußen, drinnen, bei mehr oder weniger licht, in Bus und Bahn... 
Am liebsten definitiv immernoch in meinem Zimmer. 

8. Zeichnest du dein Manga-Ich mit besonderen Merkmalen (z.B. Katzenohren, ...), wenn ja, warum? Hast du ein Maskottchen?

Jaaa! zum Part mit meinem Manga-Ich, Nein zum Maskottchen!
Mein Manga-Ich hat Fuchsöhrchen und einen Fuchsschweif - Weil ich Füchse sehr liebe!
Zwar denk ich manchmal drüber nach ob ein Hase nicht besser wäre, aber eine gute Freundin meinte mal "Du arbeitest so fleissig wie ein Fuchs, also passt das!"  ... mh.


9. Wie gelingen dir deine Werke am Besten? Mit musikalischer/anderer Untermalung oder in völliger Ruhe?

Ich weiß nicht wann sie mir am Besten gelingen... aber am meisten höre ich IMMER etwas dabei. Entweder einen Film nebenbei, Let's Plays oder Anime und Game Soundtracks! Letzteres vorallem immer wenn etwas sehr wichtiges im Manga passiert, um die Situation mehr zu unterstützen mit der Musik~

10. Hast du neben dem Bloggen und Zeichnen noch weitere Hobbies?


Ich Synchronisiere ungeher gerne! (meist Anime, NOCH Fandub(ber)mässig) <3
Außerdem Zocke ich gerne Horror-, MMORPG, RPG, Beat 'em Up-, Rythmus und Survival Games! Z.B. Tera, Mabinogi, The Walking Dead, Outlast, Naruto, Tomb Raider, Pokémon und Taiko no Tatsujin, aber auch gern Otome Games~

11. Ist das Zeichnen bei dir eher ein Hobby, oder ein Beruf?

Ein Hobby das ich zum Beruf machen möchte, aus ganzem Herzen! Mein Wunsch  und Traum ist es, Mangaka zu werden.. darauf arbeite ich hin. Aber ich will auch immer Spaß dabei behalten auch wenns Stressig und Ernst sein wird! <3


12. Wie würdest du deinen Stil beschreiben? Wann hat er sich das letzte Mal wirklich stark verändert?

Letzte Mal stark verändert... vor.. 4 jahren? Da ich vor um die 5 jahre angefangen hatte mit Manga Zeichnen, hatte ich dort die meisten male rumgeswitcht - mal war mein Stil im Lucky Star Touch, mal Naruto mal Pokemon oder Digimon. Haha!
Wie ich meinen Stil beschreiben würde.. ich denke.. Rund...?.. Weil die Augen und alles im Grunde ziemlich Rund ist.
Es geht sozusagen ziemlich rund bei mir... haha. Ohje der war echt schlecht jetzt >///u///<''



Vielen Dank das Du bis hier durchgelesen hast!
Wenn du noch Zeit hast und interesse hast, ich bin ich nicht die Einzige mit dem tag hier, deswegen...
 ---> Hier der Link mal zu den anderen Art-Bloggern die mit gemacht haben!












Have a nice Day Everyone!!

Kommentare:

  1. Ich finde die Geschichte um deinen Namen ja sehr interessant :) Schön zu sehen, dass sich da jemand so viele Gedanken drüber gemacht hat :D

    AntwortenLöschen
  2. Yukina hat wirklich eine zutreffende Bedeutung =) Aber ich mag deine Abwandlung sehr gerne und es klingt wirklich viel weicher und mädchenhafter.
    Arina Tanemuras Erstlinkswerke mag ich auch sehr gerne. Viel lieber als ihre neueren gebe ich zu ^^" Hat einfach den gewissen Charme der Unvollkommenheit.
    Du kannst im Gehen zeichnen? Hört sich aber nicht sehr sicher an x3
    Hach ja, Tera würde ich auch gern mal spielen.
    Im Pokémon/ Digimon Stil kann ich mir das noch nicht so vorstellen x3 Musst du mal zeigen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank >////< hehe <3

      Jaaa, das mit dem gewissen Charme find ich auch...
      My Magic Fridays ist vom Skill zwar OHA aber, es fehlt einfach was, für mich persöhnlich seit nach Fullmoon leider :c
      Deswegen halte ich Time Stranger Kyoko, KKJ, I*O*N, Fullmoon und Squib Feeling Blue auch immer in Ehren! Die haben diese komische Magie an sich irgendwie einfach... du weißt ja was ich meine! >///<

      Jaaa
      Colorieren im Gehen funktioniert auch. Aber nur mit Copics und Buntstiften bisher >o< Aber da muss ich immer mal pausieren um die anderen Fußgänger und Autofahrer nicht zu vergessen...
      .... oder den Bus

      Ich schau mal das ich was einscanne mit / von Digimon / Pokémon!~ ^w^

      Löschen
  3. Ich würd' mich echt freuen, wenn ich in ein paar Jahren oder so mal einen Manga von dir im Regal sehen würde :D

    Hab' auch Twitter viel mitbekommen, dass du dich mit Tokyopop unterhalten hast und so und find das sehr interessant, wie sich das vielleicht noch entwickelt <3

    Außerdem freu ich mich, falls du vllt wieder bei der Kawaii Antho mitmachen würdest :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaaah!!! O/////Q W-Wirklich... !?! Woah...!! J-Ja mich auch! ICh freue mich aber auch jetzt schon, danke für deinen Kommentar hier!
      Ich werde das Wahr machen mit dem Manga im Regal ...!!!! >/////< Versprochen, jawollja!!! >W< <3

      Danke <3 .///. ich auch ehrlich gesagt.... ///D

      Ich bin zurzeit an meiner Bewerbung dran! Mal sehen, ich würd mich auch freuen :DD
      Du bist dabei nicht wahr? C:
      Mit.. einer Serie, hmhmhm? *u* *neugierig (an)poke* <3

      Löschen
  4. Zwar hab ich auch mitgemacht, aber egal ;-)
    Ich frücke dir alle Daumen der Welt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ;_; Tut mir leid!
      Ich hab die Links aus dem Dokument aus der Gruppe in facebook entnommen, vielleicht hast du da nochnicht den link zu rein gespeichert gehabt (also nicht in den kommis drunter, sondern im dokument erneuert)

      Wenn du mir deinen link gibst editiere ich es eben! C:

      Und vielen Dank!! (#´7`#)

      Löschen